Zurück zur Startseite

Welche E-Mail-Server muss ich in meinem Programm konfigurieren?

Zum Einrichten Ihres E-Mail Kontos verwenden Sie ihre vollständige E-Mail Adresse als Benutzername. Die Verbindungseinstellungen für die Server entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle. Für oft benutze E-Mail Programme finden Sie Links zu ausführlicheren Anleitungen weiter unten auf dieser Seite.

Eingehende mail (IMAP) Eingehende Mail (POP3) Ausgehende Mail (SMTP)
Server imap.nine.ch pop.nine.ch smtp.nine.ch
Port 143 110 587
Verschlüsselung StartTLS StartTLS StartTLS

Für Programme welche kein StartTLS unterstützen stehen alternativ die SSL Ports zu Verfügung. Dies betrifft unter anderem POP3 bei GMail und Outlook 2010.

Eingehende mail (IMAP) Eingehende Mail (POP3) Ausgehende Mail (SMTP)
Server imap.nine.ch pop.nine.ch smtp.nine.ch
Port 993 995 465
Verschlüsselung SSL oder TLS SSL oder TLS SSL oder TLS

Mögliche Probleme mit Internet-Sicherheits-Produkten

Die Internet-Sicherheits-Produkte von verschiedenen Herstellern wie GData oder Avira versuchen ein- und ausgehenden E-Mail verkehr zu überprüfen. Dadurch kann es beim Aufbau einer Verschlüsselten Verbindung zu Problemen kommen, da durch die Verschlüsselung die Überprüfung nicht mehr durchgeführt werden kann. Versuchen Sie in diesem Fall die alternativen Ports und informieren Sich beim Hersteller Ihrer Internet-Sicherheits-Lösung über die notwendigen Schritte, um E-Mail verschlüsselt zu empfangen und zu versenden.

Anleitungen für E-Mail Client

Haben Sie die gewünschten Informationen nicht gefunden?

Kontaktieren Sie unseren Support:

+41 44 637 40 40 support@nine.ch